Aus Alt mach Neu – so wird Upcycling leicht gemacht!

Imagination and creativity can change the world
19/05/2021 0 Comments

Aus Alt mach Neu. Do-it-youself – Projekte, welche sogar noch etwas für unseren Planeten tun. Abfall auf eine hübsche und nachhaltige Art und Weise „entsorgen“. Aus Alt mach Neu – so wird Upcycling leicht gemacht. Großartige, individuelle Geschenke, welche auf den ersten Blick gar nicht aussehen, als hätten wir Müll als Material verwendet.

Upcycling leicht gemacht!

Die meisten der Ideen sind leicht umzusetzen. Oftmals reicht es sogar aus, sich die Abbildung des fertigen Objekts anzusehen. Sehr einfach, aber dennoch detailliert beschrieben. Somit muss man nicht zwingend ein Profi sein. Ein weiterer Pluspunkt ist auch das sehr kleine Budget, welches man für die einzelnen Elemente aufbringen muss: „Noch günstiger als Flohmarkt: Leere Dosen, Weinkisten, alte Flaschen, die sonst im Müll landen, werden im Buch Upcycling zu kreativen Objekten für die Wohnung“. Dem können wir nur zustimmen. Auch als Geschenk kommt das Buch gut an. Empfehlenswert für alle, die Lust auf individuelle 4 Wände haben. Für die Einrichtung meiner neuen Wohnung habe ich hier nicht nur konkrete Anleitungen und passende Schablonen, sondern auch viele Inspirationen erhalten. 

Aus Alt mach Neu. Nachhaltigkeit ist en vogue!

Wir können es nicht mehr leugnen und ignorieren. Nachhaltigkeit ist bereits seit Jahren eines der zentralen und meistdiskutierten Themen in unserer modernen Gesellschaft. Daran sind zahlreiche Influencer*innen und bekannte Persönlichkeiten mit ihren nachhaltigen Ideen nicht ganz unschuldig. Neben nachhaltigen Produkten, werden auch immer mehr Anleitungen präsentiert, wie wir aus Altem etwas Neues machen können. Müll als Grundmaterial für Möbel und einzigartige Deko-Objekte für Haus und Garten – oder einfach zum Verschenken.
Und das Gute daran ist: die Menge an Materialien ist schier unendlich. Egal, ob Holzplatten, Obstkisten, Stoffreste, Glas, Blechdosen, oder bereits demoliertes Porzellan – man findet doch immer Altlasten zuhause.

Aus Alt mach Neu. Nachhaltigkeit ist en vogue!

So entstand die Idee der Interior-Stylisten Sonia Lucano und Frédéric Lucano. Bei den Beiden wird nichts einfach so entsorgt.
Upcycling ist der Begriff für diesen Trend, und dieser Trend gewinnt immer mehr an Zustimmung. Klar, dass der catchy Begriff des Upcyclings Blicke auf sich zieht. Der im Mai 2020 erschienene Lifestyleratgeber „Upcycling: stylische Projekte für die Wohnung“ zeigt euch auf 144 Seiten voller Ideen, wie auch IHR zu Turbo-Upcycler*innen werden könnt.

Pro’s & Con’s

Kritik müssen wir allerdings leider in puncto Ausgefallenheit und Individualität geben. In vielen Bewertungen ist zu lesen, dass die Upcycling-Ideen doch relativ einfallslos und simple seien. Da stellt sich die Frage, ob es sich überhaupt lohnt, dieses Buch zu kaufen. Viele Upcycler*innen bemängeln diesen Punkt und geben an, trotz schöner Bilder und vieler verschiedener Anregungen, doch recht enttäuscht gewesen zu sein. Ebenfalls mussten wir feststellen, dass der Preis für das versprochene Kreativ-Feuerwerk nicht angemessen ist. Online und auch im Handel gibt es leider viele großartige und günstigere Alternativen. Viele Leser*innen kritisieren, dass das Aussehen und das Cover die einzigen positiven Aspekte an dem Band seien.

Ein Pluspunkt ist jedoch der Hinweis, dass beim Basteln und Upcycling Kinder unter 3 Jahren nicht unbeaufsichtigt sein sollten. Denn im Grunde genommen werden ja für die kreativen Werken Abfall und kleine Teile verwendet (wobei eigentlich selbstverständlich sein sollte, dass man Kleinkinder bei solchen Aktivitäten betreut).

Jetzt nachhaltig kreativ werden!

Für 20 Euro ist der Upcycling-Ratgeber beispielsweise auf Hugendubel.de erhältlich.

Lust nach mehr? Dann schau dir dieses Video zum Thema Upcycling mit Holz an und lass dich weiter inspirieren:

Aus Alt mach Neu – so wird Upcycling leicht gemacht.

Save our forests! Upcycling macht Spaß und schont Ressourcen. Aus Alt mach Neu – so wird Upcycling leicht gemacht.
Lust auf mehr kreative Ideen?

Quellen:
Hugendubel: Upcycling
Amazon: Upcycling
Christian Verlag GmbH: Upcycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.