Familie

Home: »Familie

Der Ursprung Familie

Familie ist wo das Leben beginnt und die Liebe niemals endet.

Der Ursprung eines jeden Menschen liegt in seiner Familie. Das heißt, jeder einzelne Neugeborene ist biologisch verwandt mit Mutter und Vater und deren Vorfahren. Familie kann aber auch eine Gruppe von Menschen sein, die irgendwie zusammengehören, z.B. durch Heirat oder frei gewählt – sie können unter einem Dach leben, oder über die ganze Welt verstreut sein.

Die meisten Menschen verbinden mit dem Gedanken an die Familie positive Aspekte wie: bedingungslose Liebe, Vertrauen, Unterstützung, Geborgenheit und Stabilität.

Familie sind Menschen, die füreinander Verantwortung übernehmen, die einander wichtig sind, füreinander sorgen und auch in schwierigen Zeiten füreinander da sind.

Bedeutung der Familie

Die Bedeutung der Familie hat sich im Laufe der Geschichte geändert. So galt früher eine Familie als Schicksalsgemeinschaft, die das gegenseitige Überleben sicherte. Die Versorgung der Kinder durch die Eltern einerseits und die Pflege Eltern durch die erwachsenen Kinder andererseits. Welche Bedeutung Familie hat, kommt auch immer drauf an, welche Epoche man sich anschaut. In Zeiten von Monarchien bedeutete Familie für den Adel vor allem politische Verbindungen. Wer hier wen heiratete, hatte selten etwas mit Liebe zu tun, sondern vielmehr mit Machtbegierde.

Die Bedeutung der Familie im 21. Jahrhundert gilt als umstritten. Fest steht aber, dass durch sozialstaatliche Unterstützung wie Renten oder Sozialhilfe Familie nicht unbedingt notwendig ist, um das Überleben zu sichern. Manche finden, dadurch hätte Familie an Bedeutung verloren.

Trotzdem ist in der heutigen Zeit für die meisten Menschen “die Familie” einer der wichtigsten Lebensinhalte: emotional, als Rückhalt oder als Abgrenzung.

Obwohl sich in den letzten Jahren viel getan hat wie, z.B. Elternzeit als Vater, Karrierechancen für Frauen, sind es nach wie vor die Frauen, die den größten Fürsorge-, Pflege- und Haushaltspart in der Familie übernehmen.

Familie ist nicht immer nur Friede, Freude, Eierkuchen

Familien sind nicht perfekt

Familien wird etwa durch Marketingstrategien vermittelt, dass immer alles Friede, Freude, Eierkuchen sein soll – das ist aber in den allerseltensten Fällen so. Natürlich liebt man seine Familie! Nichtsdestotrotz gehören in fast allen Familien Herausforderungen, Meinungsverschiedenheiten und ein gewisses Chaos zum Alltag. Unsere Familien sind genauso wenig perfekt, wie wir Menschen es sind.

Momentan findet ihr zu dieser Kategorie auf unserer Website einen Artikel über einen wunderbaren Schwangerschaftsbegleiter der erfahrenen Hebamme Kerstin Lüking:

Besuche auch gerne unsere anderen spannenden Artikel der Kategorien Reisen, Gesundheit, Kreativität und Ideenfindung sowie Mindset.